Professionelle Minipumpe vs. chinesische Siphonpumpe

Wir haben aus Testgründen eine Niedrigpreispumpe (Straßenpreis ca. 5-10€), made in China bestellt und diese so objektiv wie möglich mit unserer auch für professionelle Einsatzzwecke geeigneten Minipumpe verglichen. Die Versanddauer betrug ca. 3 Wochen, die Verpackung war mangelhaft, so dass bereits das Ansaugrohr geknickt und damit dauerhaft beschädigt war. Der Fairness halber muss man festhalten, dass wir es mit einem vollkommen anderen Preisbereich zu tun haben, so dass ein Vergleich nicht unbedingt auf gleichem Niveau erfolgen kann.

Jedoch finden wir es sinnvoll, für Unentschlossene Interessenten eine Gegenüberstellung der Merkmale darzustellen, um für den jeweiligen Einsatzzweck das Produkt mit der notwendigen Qualität erwerben zu können. Bzgl. der Verpackung können wir das nur auf die von uns bestellte Pumpe bei einem Händler direkt in China beziehen, möglicherweise gibt es da auch Unterschiede, die nicht berücksichtigt wurden.

Abbildung
chinesische-UmfuellPumpe-billig
Minipumpe-Umfuellpumpe-fuer-Benzin-Wasser-Chemikalien-hochwertig

Material
sehr dünnwandig, Ansaugrohr knickt schnell
hochwertige Kunststoffe, lebensmittelecht, stabil

Pumpzylinder
horizontale Belastung (kurzlebig durch Materialermüdung), niedrige Pumpleistung
vertikale Pumpfunktion, belastbar, höhere Pumpleistung

Ansaugrohr
Länge: 40cm, Testmodell bereits im Auslieferzustand geknickt, sitzt relativ lose
Länge: 64cm, dickwandig, starr

Ablaufschlauch
Länge: ca. 55 cm, sehr dünnwandig
Länge: 100 cm, dickwandig, zugleich flexibel

Einsatzgebiete
eingeschränkt auf kleine Gefäße und kurze Distanzen
universell aufgrund der etwa doppelten Länge

geeignet für Chemikalien
nicht getestet, Ansaugrohr sollte separat festgehalten/ verklebt werden
für Säuren, Öle, Kraftstoffe geeignet

Verpackung
Kunststoffbeutel, in unserem Fall beschädigt durch Transport
stabile Kartonage, extra Klarsichtverpackung je Pumpe

Preis
ca. 5-10 €
29 €